Freitag 21.06.2019

Bergwanderung und Gipfeltour im traumhaft- idyllischen Zirmtal 2.478m


Eine besondere Bergwanderung, bzw. Gipfeltour ist wohl sicherlich diese im Zirmtal. Als eines der schönsten Hochtäler Südtirols zählt das Zirmtal mit dem idyllischen Zirmtalsee und der bewirtschafteten Zirmtal Alm.
Wir fahren mit dem eigenen Auto über die Bergstraße bis zum Parkplatz auf ca. 1.500m (das letzte Teilstück ist nicht asphaltiert).  Wir wandern zuerst gemütlich über die Forststraße, dann in mäßiger Steigung, immer steiler werdend bis zum Bärenloch auf 2.200m, hier genießt man bereits einen herrliche Blick in das Burggrafenamt und den unteren Vinschgau. Hier sind die Bergwanderer in ca. 10 min. auf den darunterliegenden Zirmtalsee und der Zirmtal Alm, dem Ziel für Bergwanderer die dort am See dann gemütlich relaxen können. Mutige Schwimmer können einen Versuch in den kühlen Bergsee wagen.
Für die Gipfelhungrigen, bergerfahrenen und konditionsstarken Bergwanderer geht es am Bärenloch los. Über einen nicht markierten Steig geht es jetzt über den breiten Gipfelkamm, an einigen Stellen etwas ausgesetzt und teilweise schroffem Gelände zur Murmetleitspitz auf 2.478m (nur bei guten Bedingungen). Nach einer kurzen Gipfelrast geht es über einen Wandersteig hinunter zum Zirmtalsee wo uns Hüttenwirt Max auf der Alm mit Speis und Trank versorgt. Der Abstieg erfolgt auf der anderen Seite des Tales bis zum Ausgangspunkt am Parkplatz.
Ob du nun die Bergwanderung oder die Gipfeltour wählst kannst du direkt vor Ort entscheiden, der erfahrene Bergwanderführer bringt dich sicher an das Ziel.
(Variante 2  Gipfeltour: Aufstieg 1.020 hm Länge ca.11 km Gehzeit ca. 5:45 Std).


Wichtig:
• Anmeldung  an der Rezeption bis spätestens 20:30 Uhr am Tag vor der Tour • Kondition für Bergwanderung von ca. 4:15 Std. und 680 hm • Kondition für Bergtour von ca. 5:45 Std. und 1.000 hm • Trittsicherheit • Festes Schuhwerk (keine Turnschuhe) • Wetterfeste Kleidung • Wanderstöcke empfohlen • Tagesproviant & Getränke (Einkehr auf der Alm)


Treffpunkt:  Latsch Sportplatz 08:30 UHR

Bergwanderführer Rudi  340 76 83 468
(…unser 8000er Mann, er stand bereits auf einem der höchsten Berge der Welt)


Kurzinfo:
Bergwanderung oder Varainte 2 Gipfeltour für Bergerfahrene mit Einkehr auf der Alm. Die Gipfeltour erfordert Trittsicherheit und Kondition, der Gipfelanstieg ist an einigen Stellen etwas ausgesetzt.
(Mindestanzahl Teilnehmer: 2 Personen - Kurzfristige Änderungen vorbehalten - wetterabhängig)

Gehzeiten:
Wie wird die Gehzeit der Wanderungen/Bergtouren/Gipfeltouren berechnet, bzw. was solltest Du schaffen ?
Für 300 Höhenmeter im Aufstieg 1 Std. für 500 Höhenmeter im Abstieg 1 Std. und für 4 km horizontal 1 Std. (Richtwert laut Alpenverein)