Dienstag 14.07.2020

Gipfeltour zur Pleresspitze (3.188m) im Matschertal


Ein schöner Aussichtsberg im Matschertal, besonders der Ausblick vom Gipfel mit dem schönen Gipfelkreuz ist grandios.
Wir fahren mit dem eigenen Auto in den oberen Vinschgau in das Bergsteigerdorf Matsch. Vom Parkplatz starten wir anfangs auf dem breiten Almenweg und dann über den Wandersteig zur Matscher Alm. Von hier geht es etwas steiler durch den Wald bis hinauf zur Baumgrenze, über einige Grashänge, durch Mulden und über Kuppen zum sogenannte „Planoalerloch". Nun erblicken wir bereits den Gipfelhang, jedoch noch nicht das Gipfelkreuz, das lässt noch auf sich warten. Nun über einen Rücken hinauf zum Gipfelgrat (nicht ausgesetzt) und zum schönen Gipfelkreuz der Pleresspitze. Am Gipfel werden wir die wohlverdiente Rast und das traumhafte Panorama genießen das von der Valvelspitze bis zur Weißkugel und von der Oberettes Hütte bis zum Saldurkamm und dem Ortler Dreigestirn reicht. Der Abstieg erfolgt bis zur Matscheralm (Einkehr) über die Aufstiegsroute und dann gemütlich über den breiten Almenweg zum Ausgangspunkt zurück.


Wichtig:
• Anmeldung  an der Rezeption bis spätestens 20:00 Uhr am Tag vor der Tour • Kondition für Bergtouren von ca. 6:45 Std. und ca. 1.300 hm • Trittsicherheit • Festes Schuhwerk (keine Turnschuhe) • Wetterfeste Kleidung • Wanderstöcke empfohlen • Tagesproviant & genügend Getränke (Einkehr im Tal, ca. am Ende der Tour) • Wir bitten alle Teilnehmer sich an die aktuellen Covid-19 Regeln zu halten


Treffpunkt:  Goldrain Sportplatz 07:00 UHR

Geprüfter Berg- Natur und Landschaftswanderführer  Walter  (0039) 340 57 07 848
(…unser Bergrettungsmann und Tourenleiter auch beim AVS - zudem kennt er fast jede Pflanze im Alpenraum)


Kurzinfo:
Eine Gipfeltour der besonderen Art mit traumhafter Aussichtloge zu den mächtigen Gletschern der Ötztaler Alpen und der Weißkugel. Eine Berghochtour die für geübte Berggeher keine besonderen Schwierigkeiten darstellt die aber durch die 1.300 hm Auf und Abstieg doch Kondition erfordert.
(Mindestanzahl Teilnehmer: 2 Personen - Kurzfristige Änderungen vorbehalten - wetterabhängig)

Gehzeiten:
Wie wird die Gehzeit der Wanderungen/Bergtouren/Gipfeltouren berechnet, bzw. was solltest Du schaffen ?
Für 350 Höhenmeter im Aufstieg 1 Std. für 500 Höhenmeter im Abstieg 1 Std. und für 5 km horizontal 1 Std. (Richtwert laut Alpenverein)