Freitag 23.09.2022

Auge in Auge mit "König Ortler" - Bergwanderung


Erlebe eine Traumlandschaft und ein Farbspiele der Natur, vom satten Grün gleitet das Auge vom Tal bis zum glitzernden Weiß der Gletscherriesen.
Treffpunkt dieser Tour ist der große Parkplatz am Sportplatz in Goldrain. Mit dem eigenen Auto fahren wir gemeinsam nach Mals im oberen Vinschgau. Wir starten unsere Bergwanderung am Ortsende und in angenehmer Steigung erreichen wir den Oberwaal. Die Tour führt uns durch Wald und offene Lichtungen die uns immer wieder ein Panorama der Extraklasse bietet, immer im Auge von König Ortler (3.905m) dem höchsten Berg Gesamttirols. Nach einer Rast auf einem herrlichen Aussichtsplateau geht es gemütlich einen Teil am Vinschger Höhenweg entlang bis wir über einem nicht markiertem Waldsteig zum Logenplatz der Jausenstation "Pflonzgorten SOLIS" absteigen und dort einkehren. Über dem Waalweg geht es gemütlich zurück zum Ausgangspunkt dieser Tour.


WICHTIG:

• Anmeldung  an der Rezeption bis spätestens 20:30 Uhr am Tag vor der Tour (Achtung, begrenzte Teilnehmerzahl) • Kondition für Bergwanderung von ca.4 Std. und ca.500 hm • Trittsicherheit • Festes Schuhwerk (keine Turnschuhe) • Wetterfeste Kleidung • Wanderstöcke empfohlen • Tagesproviant & genügend Getränke • Wir bitten alle Teilnehmer sich an die aktuellen Covid-19 Regeln zu halten


Treffpunkt: Sportplatz Goldrain 09:30 UHR


Dein Wanderführer:

Geprüfter Bergwanderführer Manfred (0039) 333 617 67 51 (WhatsApp + Tel.)

(...seit seiner Kindheit begeistert in den Bergen unterwegs)


KURZINFO:

Eine Bergwanderung ohne besondere Schwierigkeiten die etwas Kondition und Trittsicherheit im Auf- und Abstieg erfordert.
(Mindestanzahl Teilnehmer: 2 Personen - Kurzfristige Änderungen vorbehalten - wetterabhängig)

Was solltest du schaffen?
Wie wird die Gehzeit der Wanderungen/Bergtouren/Gipfeltouren berechnet.
Für 300 Höhenmeter im Aufstieg 1 Std. für 500 Höhenmeter im Abstieg 1 Std. und für 4 km horizontal 1 Std. (Reine Gehzeit ohne Pausen, Richtwert laut Alpenverein)